Öl ... aber bitte Brennwerttechnik!

Um auch eine Ölheizung so effektiv wie möglich zu nutzen, ist die Brennwerttechnik unumgänglich. Mit Brennwerttechnik gewinnt man zusätzlich Energie aus den Verbrennungsabgasen zurück und erhöht somit den Wirkungsgrad einer Ölheizung. Da die Abgase auf ca. 70-80°C abgekühlt werden, kann der Schornstein mit einem preiswerten Kunststoffrohreinsatz bestückt werden.

 

 

 

Der Junkers Suprapur-O Brennwertkessel ist ideal für den Austausch des alten Ölheizkessels. Mit seinem vollkondensierenden Edelstahl-Wärmetauscher ist er in den Leistungsstufen zwischen 11 und 27 kW erhältlich. Wichtig: Das Brennersystem ist für das 10 %ige Bioheizöl geeignet.