Heizen mit Holzpellets

Immer mehr Verbraucher vertrauen auf Pelletsheizungen. Und dies aus gutem Grund, denn mit Holzpellets steigern Sie Ihre Unabhängigkeit von hochpreisigen fossilen Brennstoffen. Mit einem neuen Heizsystem legen Sie sich für die nächsten 15-20 Jahre fest. Somit gehen Sie mit diesen Systemen den unkalkulierbaren Preisentwicklungen der kommenden Jahre aus dem Weg. Zudem werden die kleinen Holzpresslinge regional aus den Resthölzern der Industrie und Forstwirtschaft hergestellt und legen so kurze Wege zu Ihnen zurück.

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der zudem auch CO2 neutral verbrennt. Holz entzieht der Luft beim Wachstum CO2 das es bei der Verbrennung sowie bei der Verrottung wieder an die Luft abgibt. Das Klima wird also durch diese Art zu heizen nicht noch mehr belastet.

Moderne Pelletsheizungen sind mit modernster Verbrennungs- und Regelungstechnik ausgestattet. Die Verbrennung und Zufuhr der Pellets wird vollautomatisch geregelt. Somit büßen Sie nichts ein im Vergleich zu anderen Heizsystemen.

Wir setzen Produkte des österreichischen Traditionsherstellers GUNTAMATIC ein. Mit diesen Systemen können wir Ihre individuellen Wünsche und Gegebenheiten erfüllen und die optimalste Lösung anbieten. Wenn Sie auf moderne, solide und langlebige Produkte Wert legen sind diese genau die Richtigen für Sie.

Foto: Guntamatic 

Der GUNTAMATIC Biostar ist mit einer Leistung von 12, 15 und 23 kW erhältlich.
Mit diesen Leistungen ist er bestens für den Heizungsaustausch in Ein- bis Zweifamilienhäusern geeignet. Nach einer energetischen Komplettsanierung jedoch auch bis zu einem 6-Familienhaus einsetzbar.

Der GUNTAMATIC Therm ist in den Leistungsgrößen 5, 7 und 10 kW Heizleistung erhältlich. Das Pelletswandgerät ist mit seinen kleinen Maßen und niedrigen Leistungen optimal für den Einbau in Niedrigenergiehäusern bzw. Neubauten geeignet.

Foto: Guntamatic

Sollten Sie jedoch größere Leistungen benötigen, können wir mit den GUNTAMATIC Produkten Heizleistungen von bis zu 1 mW (1000 kW) verwirklichen. Dies dürfte besonders für Industrie und Kommunen interessant sein. So können beispielsweise Pellets-Heizkraftwerke für eine Fernwärmeversorgung für bis zu 60 Wohnhäuser erstellt werden.

Foto: Guntamatic 

Guntamatic PRO mit 175, 250, 350, 425, 500, 600, 750, 850 oder 1000 kW